Wir sind ein Verlag für Neu-Autoren und freuen uns auf Ihr Manuskript.

Anna König - Anna und Reza - Eine deutsch-iranische Liebe

Über Anna König

Vita Anna König

Geboren in den 60iger Jahren in München

Kindheitstraum: die große Welt zu bereisen und kennenzulernen

Mit einer Bankausbildung begann dieser Traum erst einmal sehr langweilig, anschließend Abitur über den 2. Bildungsweg

VWL Studium (abgebrochen), weil dann doch die große, weite Welt rief

12 Jahre Auslandsaufenthalt (Neuseeland, Australien, Afrika, Asien, Nord- und Südamerika, Schweiz und natürlich auch der Orient)

bei Rückkehr Ausbildung zur Englisch Dozentin, danach Unterricht von Deutsch, Englisch, Zeitmanagement und interkulturelles Training in der Erwachsenenbildung

derzeit hauptsächlich Flüchtlingsarbeit

Wie kam es zu dem Buch?

Die ganze Geschichte ist so verrückt, dass ich zu bestimmten Zeiten, immer ein wenig geschrieben habe.

Ich wurde von einem fremden Staat bedroht, obwohl ich niemals dort war, in irgendeiner Form gegen diesen Staat gearbeitet oder mich in irgendeiner Weise schuldig gemacht habe. Das Verbrechen war, sich in einen Bürger des Landes zu verlieben.

Nach der erfolgreichen Ausreise, holte uns allerdings die Realität schnell ein. Die psychische Aufarbeitung der Vergangenheit und die Neuorientierung in einem fremden Land, erfordern ihren Tribut.

Es ist ein aktuelles Thema, obwohl das Vermischen oder zumindest Einflüsse von anderen Kulturen keine Erfindung der Neuzeit sind. Globalisierung gab es schon immer, aber es ist ein aktuell diskutiertes Thema. Ich mache mache Dinge, die sich Viele nicht trauen würden, weil ich keine Ängste habe und grundsätzlich  Vertrauen in meine Mitmenschen.Das war es mir wert, dieses Buch zu schreiben. Und es natürlich ein Buch der Liebe. Einige Leser haben bereits gefragt, wie man sich all die Reisen ständig leisten kann, obwohl ich nicht wirklich gut verdiene.

Die Antwort darauf ist nicht so schwer. Ich habe weder Auto, Fernseher oder Luxusgegenstände. Mein Sport besteht aus Joggen und Radfahren zu jeder Jahreszeit, was die monatlichen Transportkosten auf Null reduziert. Ich bin kein Shopping Typ, ersetzte nur Gegenstände, wenn sie kaputt gehen. Flüge buche ich sehr früh, um sie günstig zu bekommen und vor Ort bin ich in Hostels, Privatunterkünften, couchsurfen oder habe einen Riecher für günstige Angebote.

 

Artikeldatum: 11.04.2018
Kategorie: Autoren und Buecher

Buch kaufen: